mit freundlicher Unterstützung
  Der Wintergarten ist barrierefrei und verfügt über  sanitäre Anlagen.
© Treffpunkt Heinrichstraße e.V. 2019
Erstmals   verwandelte   sich   der   Kiezgarten   im   Dezember   2018   in   einen   Weihnachtsgarten.   Mit   dem großen    Interesse    hatten    wir    nicht    wirklich    gerechtet.    Fast    jeden    Tag    hatten    wir    ein    bis    zwei Kindergruppen   im   Stall,   die   die   Weihnachtsgeschichte   erleben   durften.   Auch   Seniorengruppen   aus   den umliegenden   EInrichtungen   nutzten   den   Weihnachtsgarten   als   weihnachtliches   Ausflugsziel.   Bewegend war   vor   allem   der   Kindergottesdienst   am   Heiligen Abend.   Diese   Stimmung   in   einem   vollen   Stall   mitten   im Weitlingkiez    -    war    nicht    nur    für    die    Kinder    sehr    eindrücklich.    Auch    für    2019    planen    wir    den Weihnachtsgarten. Der   Weihnachtsgarten   möchte   ein   Ort   des   Staunens   und   der   Begegnung   sein.   Erleben   Sie   die   biblische Weihnachtsgeschichte     in     unterschiedlichen     Sprachen     in     einem     Stall.     Werden     Sie     Teil     der Weihnachtsgeschichte   und   machen   Sie   ein   Foto   mit   der   Krippe.   All   abendlich   verwandelt   sich   der Kiezgarten   in   der   Heinrichstraße   in   den   Weihnachtsgarten.   Lichter   funkeln   und   der   Stern   leuchtet   über dem Stall, in dem eine lebensgroße Krippenszene aufgebaut ist. Angebot für Kindergärten & Grundschulklassen Die   Kinder   erleben   die   biblische   Weihnachtsgeschichte   vor   der   lebensgroßen   Krippe   in   Stall   -   auf   Heu und   Stroh   -   im   Weihnachtsgarten.   Je   nach   Altersgruppe   kann   das   Programm   angepasst   werden.   Kleine Bastelarbeiten   bzw.   gemeinsame   Weihnachtslieder   runden   das   Programm   ab.   Darüberhinaus   gibt   es   die Möglichkeit, sich als Hirte zu verkleiden und sich im Krippenbild fotografieren zu lassen.  Gruppengröße: 25 Kinder (max.) Dauer: ca. 60-90 Minuten Preis: 2,00 € / Kind (Lehrkräfte/ Betreuer*innen frei) incl. Heißgetränk & Spekulatius Nur mir Anmeldung: anmeldung@treffpunkt-heinrichstrasse.de  Angebot für Senioren Stallluft    schnuppern    -    in    Gedanken    schwelgen.    Die    biblische    Weihnachtsgeschichte    im    Stall    des Weihnachtsgartens   erleben.   Zwischen   Heu   und   Stroh   kann   man   die   alten   Weihnachtslieder   singen   und bei Weihnachtsstollen & Kaffee/ Tee die vorweihnachtliche Zeit besinnlich genießen. max. Gruppengröße: 20 Personen Dauer: ca. 60-90 Minuten Preis: 2,50 € / Person Nur mir Anmeldung: anmeldung@treffpunkt-heinrichstrasse.de  Veranstaltungen im & um den Weihnachtsgarten 06.12.2018; 16.00 Uhr Nikolausfest & Begehbarer Adventskalender         Weihnachtsbasteln zu Nikolausfest  09.12.2018; 17.00 Uhr Konzert des Stadtorchesters Köpenick         in der EFG Berlin-Lichtenberg / Heinrichstraße 31         22.12.2018; 14.00 - 20.00 Uhr  Weihnachtsmarkt mit Flohmarkt & Adventssingen         14.00-18.00 Uhr Flohmarkt (Anmeldung: info@treffpunkt-heinrichstrasse.de)         ab 18.00 Uhr Gemeinsames Advents- & Weihnachtsliedersingen         20.00 Uhr Konzert mit Maja Catrin Fritsche 24.12.2018; 14.30 Uhr (ca. 45 min) Weihnachtsgottesdienst für Kinder         Die Weihnachtsgeschichte im Stall des Weihnachtsgartens, speziell         für Kinder.   24.12.2018; 16.00 Uhr Christvesper          in der EFG Berlin-Lichtenberg / Heinrichstraße 31 24.12.2018; 19.00 Uhr Weihnachtsgala          Ein Angebot für Obdachlose und alle, die Weihnachten nicht allein feiern           möchten.                     in der EFG Berlin-Lichtenberg / Heinrichstraße 31 25.12.2018; 10.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst          in der EFG Berlin-Lichtenberg / Heinrichstraße 31  Wir wünschen Ihnen eine frohe und gesegnete Advents- & Weihnachtszeit!
Herzlichen Dank für Ihren Besuch! 
Öffnungszeiten 25.11.-24.12.2019 Dienstag - Donnerstag 14.30-18.00 Uhr Gruppenanmeldungen Montag - Freitag 09.00 - 15.00 Uhr Anmeldung: 0151 55 73 78 23  oder E-Mail
Flyer-PDF Flyer-PDF