Programm: (Änderungen vorbehalten)       02.10.2019 - 19.30 Uhr Ausstellungseröffnung 23.10.2019 - 19.30 Uhr „Der Verrat“ 24.10.2019 - 19.30 Uhr „King-Code“ 25.10.2019 - 19.30 Uhr „Mein ‘89… - auf Film gebannt“ 21.11.2019 - 19.30 Uhr  Podiumsdiskussion 28.11.2019 - 19.30 Uhr  „Gleich bei uns um die Ecke“ - literar. Exursion 17.12.2019 - 19.30 Uhr  Gespräch mit Dr. G. Gysi        Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei!
Jeder   kennt   die   berühmten   Bilder   von   Menschen   auf   der   Berliner   Mauer   1989   vor   dem   Brandenburger   Tor.   Doch   wie   sah   die   „Wende“ persönlich   aus?   Welche   Erinnerungen   haben   die   Berliner*innen   an   diese   Zeit?   In   der   Fotoausstellung   „Mein   ‘89…!?“   wollen   wir   Ihre Geschichten   erzählen.   Egal   ob   Sie   damals   schon   in   Berlin-Lichtenberg   gewohnt   haben   oder   erst   nach   1989   nach   Berlin   gezogen   sind   - Ihr Blick auf die „Friedliche Revolution“ und die Veränderungen bis in die Gegenwart interessieren uns! Wir suchen: private Fotos & private Filmaufnahmen (VHS/ SUPER 8) aus der Zeit um den November 1989    Die   Ausstellung   incl.   Begleitveranstaltungen   läuft   vom   02.10.-20.12.2019   im   Gemeindezentrum   der   EFG   Berlin-Lichtenberg   in   der Heinrichstr. 31. Der Schirmherr, Bezirksbürgermeister Michael Grunst und alle Organisatoren freuen sich auf eine rege Beteiligung.
Senden Sie uns Ihre Fotos analog oder digital. Sie können Ihre Bilder auch persönlich im „Kiezgarten HeinrichTreff“ in der Heinrichstraße 32, 10317 Berlin (Mo-Fr 14-19.00 Uhr) vorbeibringen. Einsendeschluss: 10. September 2019 info@treffpunkt-heinrichstrasse.de Treffpunkt Heinrichstraße e.V. Heinrichstraße 31 10317 Berlin Bitte beachten Sie, dass wir nur Fotos ausstellen können, deren Urheber Sie tatsächlich sind und Sie uns Ihr Einverständnis zur Ausstellung geben. Eine Vergütung kann nicht erfolgen.
© Treffpunkt Heinrichstraße e.V. 2019